Drehzahlmesser im Vergleich

Insbesondere in Auktionshäusern werden gern Drehzahlmesser mit falscher Zuordnung angeboten. Die mit Abstand höchsten Preise werden für W123er DZM gezahlt (80.- bis 200.- Euro), während z.B. W124er DZM oft die 20 Euro-Marke nicht packen.

Hier zunächst Fotos der verschiedenen W123-Modelle für eine grobe Unterscheidung. Innerhalb der Baureihen gibt es natürlich noch weitere Unterscheidungen:
Diesel: 6000 IMP oder 14 000 hz oder LiMa Klemme W. Meist haben DDZM keinen roten Bereich. Ausnahme sind sehr frühe Modelle, die auch eine Uhr mit Minutenskala aufweisen.
Benzin: 4- und 6-Zylinder; für Unterbrecherkontakt oder elektronische Zündung, dazu diverse rote Bereiche. Bis 8/82 mit Silberkappe auf der Nadel. Ganz frühe Modelle haben eine Uhr mit Minuteneinteilung. Es gibt zudem auch unterschiedliche Nullpunkte.

 

DZM_Vorserie.jpg (49982 bytes)
W123 6 Zylinder; äußerst seltene Vorserie: Minuteneinteilung und gestreifter roter Bereich
UPM x100 RPM als Einheit.  Skala beginnt mit 5

DZM-alt_Detail.jpg (32352 bytes)
W123 6 Zylinder, erste Serie:  Silberkappe, Minuteneinteilung und gestreifter roter Bereich,
Skala beginnt mit 3; min-1 x100 als Einheit

DZM_Zweitserie.jpg (45199 bytes)
W123 2. Serie 4 Zylinder. Roter Bereich nicht schraffiert; keine Minutenskala.
Die 5 ist an den 2. Strich gewandert. Jetzt  x100 1/min.

DZM_Drittserie1.jpg (42632 bytes)
W123  4 Zylinder 3. Serie. Wie 2. Serie, jedoch schwarze Zeigerkappe

 


Vorserien-DDZM; roter Bereich ab 4500 UpM; Uhr mit Minutenskala


Der elektronische Aufbau war sehr überschaubar.


Sehr früher DDZM mit rotem Bereich ab 4600 UpM; Uhr mit Minutenskala.

DDZM_neu.jpg (60024 bytes)
W123 Diesel 3. Serie; kein roter Bereich. Frühere Serien haben die silberne Zeigerkappe.


Hier nun Drehzahlmesser von anderen Typen. Sie lassen sich mit bestem Willen nicht in den 123er einpassen. Es fällt auch auf, daß die DZM von W201 und W124 keinesfalls baugleich sind, obwohl dies immer wieder behauptet wird.

 

 

DZM_W201.jpg (30848 bytes)
W201 (190er)

 

DDZM_W124.jpg (62470 bytes)
W124

 

DZM-W126.jpg (101749 bytes)
W126

 

 

 

DZM_W107.jpg (18098 bytes) W107_Uhr.jpg (11495 bytes)
W107, frühe Ausführung. Die Uhr wird in die mittlere Lüftungsdüse eingesetzt.

 

 

DZM_mit_LEDs.jpg (119281 bytes)
W107 / W116 (die Leuchtdioden sind nicht original)